Meine Karikaturen zu den jeweils aktuellen Ereignissen im Westerwald und im Rest der Welt

Alle Zeichnungen und Texte sind urheberrechtlich geschützt.

Die Zeichnung erschien am 04.05.2009 in der Westerwälder Zeitung.

 

 

 

22.09.2008

Alle reden vom Teilchenbeschleuniger, ich habe ihn gezeichnet (erschien so in der Westerwälder Zeitung)

 

 

 

 

13.05.2009

Über die "überaus erfolgreiche" Piratenbekämpfung am Horn von Afrika habe ich eine weitere Zeichnung an die Zeitung geschickt. Vielleicht wird sie ja gebracht.

 

16.06.2009

Obige Karikatur wurde von der Zeitung nicht in die Zeitung gesetzt.

 

 

 

Im April 2011 habe ich mal wieder eine Karikatur in die WWZ gesetzt, weil ich von der Geschwindigkeit an der besagten Schnellkasse immer wieder begeistert bin.

 

 

 

Zum Sommer 2011 fiel mir folgendes ein:

 

 

 

08. 01. 2012

 

Die Karikatur (siehe unten) ist mein Leserbeitrag an die  Rhein-Zeitung/Westerwälder Zeitung zur "Bundespräsidentenhackerei".

 

 

 

Jede meiner Karikaturen nimmt die Zeitung auch nicht, weder die Rheinzeitung, noch die Westerwälder Zeitung und auch nicht der Lokalanzeiger. Soooo schlecht ist das Bildchen doch garnicht. Vielleicht, weil die Zeitungen allgemein selber zu den Spechten gehören?

 

 

 

 

 

06.02.2012

 

Hier ist ein Bilderrätsel zur politischen Lage (wurde - warum auch immer - auch nicht abgedruckt).

 

 

 

 

17.04.2012

Es hat mal wieder geklappt: die Zeichnung unten wurde am 17.04,2012 in der "Westerwälder Zeitung" im Lokalteil abgedruckt.

 

 

 

29.04.2012

 

Da hatten wir im Westerwald nach ca. 160 Jahren mal wieder einen Wolf.

Da kommt dann so ein Jagdgreis aus Nordrhein-Westfalen rüber und knallt das Tier ab.

Was nun? Ich habe mir mal Gedanken gemacht, wie man eventuell wieder einen Wolf in den Westerwald kriegt ( siehe unten).

 

 

 

10.07.2012

 

Man hat die "Higgs-Teilchen vor einigen Tagen entdeckt. Darüber habe ich mir meine Gedanken gemacht (siehe unten)

Die Zeichnung habe ich wieder an die Zeitung geschickt, sie wurde bisher aber noch nicht gedruckt.

 

 

 

02.01.2013

 

Die Westerwald-Kaserne in Montabaur, in der ich auch 13 Jahre meiner Dienstzeit verbrachte, steht seit Jahren leer und niemand, auch der Stadtrat nicht, weiß etwas damit anzufangen.

Also wuchert die Kaserne zu. Ein türkischer Investor wurde nach langem Hin und Her abgelehnt.

Dann kam mir die zündende Idee: siehe unten

 

Die Zeichnung wurde am 29.12.2012 in der Westerwälder Zeitung abgedruckt.

 

 

14.02.2013

 

Alle paar Jahre findet man in Montabaur keinen Karnevalsprinzen. Ich glaube, man muss nur rechtzeitig anfangen zu suchen (siehe Zeichnung)

Das obige Bildchen wurde am 23.03. in der Westerwälder Zeitung abgedruckt.

27.04.2013

Die Grillsaison haben wir zum Glück am Donnerstag, 25.o4., eröffnet. Einen Tag später, also pünklich zum Wochenende....siehe Bild unten

 

 

 

 

Obiges Bild wurde am 11.05.2013 mit nebenstehendem Text in der "Westerwälder Zeitung" abgedruckt.

 

 

Zur plötzlichen Hitze in der Woche 17.-21.06.2013 fiel mir fogendes ein:

Die Zeichnung wurde am 22.06.2013 in der Westerwälder Zeitung abgedruckt.

 

 

 

28.03.2014

Das Bild unten habe ich am 10.07.2012 bereits gezeichnet. Ich habe einfach nur einen anderen Text, nämlich Uhrenumstellung, dazugeschrieben.

Die Zeichnung habe ich am 10.07.2012 schon einmalbenutzt. Ich habe eiunfach nur den Text geändert.

 

April 2014

 

Eigentlich wollte ich nur vom Flurfenster aus den noch kahlen Walnussbaum in unserem Hof fotografieren. Dabei entstand das Bild unten.

Der Klimawandel hat uns scheinbar erreicht.

Obiges Bild wurde am 18.07.2015 inder Westerwälder Zeitung abgedruckt

Die Karikatur wurde am 01.08.2015 in der Westerwälder Zeitung abgedruckt.

 

 

Seit August 2014 verkaufen einige Supermärkte bereits Weihnachtsgebäck. Na, geht's denn noch ein bißchen früher?

 

Mein zeichnerischer Kommentar dazu siehe unten:

Das Bildchen wurde am 13.09.2014 in der "Westerwälder Zeitung" abgedruckt.

August 2015

 

Montabaur stellt zur Zeit übergroße Pumps vom FOC zur Innenstadt auf, als so eine Art Wegweiser und Hinweis auf die ehemalige Schusterstadt. Mein Beitrag dazu: siehe unten.

August 2015


Eine weitere Collage meinerseits zum Thema "Mon-Stiletto" wurde am 22.08.2015 ebenfalls in der WWZ abgebildet. (siehe unten)



November 2015


Die Zeichnung unten habe ich auch wieder an die Zeitung geschickt. Leider ist bis jetzt noch nicht gedruckt worden. Kommt vielleicht noch.

August 2016

Mein Kommentar zum Bahnlärm im Rheintal

Zum Thema  Wehrmacht und Bundeswehr

Mein Leserbeitrag zu diesem Thema plus Zeichnungen an Westerwälder Zeitung:

 

Da gemäß Befehl von Frau v.d.L. zur Zeit bei unserer Bundeswehr mit deutscher Gründlichkeit alles, was den Verdacht erregt, mit der Wehrmacht zu tun zu haben, durchforstet und ggf. beseitigt wird, habe ich einige Vorschläge zur Veränderung der militärischen Kopfbedeckungen, die es ja ebenfalls in der Wehrmacht schon gab, zu machen. Die Vorschläge befinden sich als mein Leserbeitrag im Anhang.

 

Mit freundlichen Grüßen

Harro Börst

Hauptmann a.D.

Hauptstrasse 39

56412 Ruppach-Goldhausen

 

 

Mal sewhen, ob das in die Zeitung kommt (abgeschickt am 22.05.2017)

Siehe da, am 17.06. wurde obiges in der WWZ abgedruckt. Geht doch!